Willkommen auf Science14, Webseite von Copernico Holding SpA.

Ihre Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Deshalb möchten wir Sie über die Art und Weise  wie wir Daten über Sie sammeln und verwenden, informieren.
Copernico Holding SpA, Verantwortlicher der Datenverarbeitung, mit Sitz in Mailand, Piazza IV novembre 7, Gesellschaft zur Gruppe Copernico Holding SpA zugehörig, legt besonderen Wert auf die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten seiner Kunden, Nutzer, Lieferanten, Mitarbeiter und allen, mit denen er in Geschäftsbeziehung tritt. Um eine maximale Einhaltung der Rechtsvorschriften nach demLegislativdekret Nr.196 vom 30. Juni 2003 zu gewährleisten, hat sich unser Unternehmen auf eine bestimmte Organisation festgelegt, die sich einem geeigneten Organisationsmodell für Datenschutz  annimmt.
Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir alle personenbezogenen Daten, die Sie uns entweder über die Funktion der Webseite Science14 oder per E-Mail, Telefon, SMS oder in Papierform liefern, verwenden.
Copernico Holding SpA, behält sich desweiteren das Recht auf Veränderungen der Datenschutzbestimmungen zu jeder Zeit vor: Wir laden Sie daher ein, die Webseite oft zu besuchen, um eventuelle Änderungen zu prüfen. Mit der Nutzung der Webseite und unsere Dienstleistungen akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen so, wie sie sind und von Zeit zu Zeit aktualisiert werden.
Copernico Holding SpA dankt Ihnen für die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten, und setzt Sie über den Zweck und die Methode ihrer Verwendung in Kenntnis, die wie folgt unterschieden werden zwischen:
Benutzer Webseite
Kunden und Lieferanten
Verwaltung Lebenslauf

Ihre Rechte und die Pflichten der Datenverarbeitung
Zunächst erinnern wir Sie daran, dass Sie nach Art. 7 des Dekrets 196/2003, unter anderem das Recht haben, Auskunft über Ihre von uns verwendeten personenbezogenen Daten zu bekommen, und bitten Sie um deren Ergänzung, Berichtigung oder Löschung.
Um diese Rechte auszuüben, können Sie sich an den Leiter der Datenverarbeitung unter folgender E-Mail-Adresse wenden: privacy.officer@windowsoneurope.com, Postanschrift ist  Sitz unseres Unternehmens.
Die vollständige Liste aller von uns ernannten Personen, die für die Datenverarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich sind, ist bei unserem Leiter für Datenverarbeitung erhältlich.

 

Art. 7 (Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte)
Die betroffene Person hat das Recht Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass die Daten ihr in verständlicher Form übermittelt werden.

Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über
a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;
c) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;
d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;
e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachten Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

Die betroffene Person hat das Recht,
a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
b) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
c) eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben
a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise
a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;
b) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschungen oder zur kommerziellen Kommunikation dient.

 

BENUTZERINFORMATION WEBSEITE
Diese Seite beschreibt, wie die Webseite personenbezogene Daten von Nutzern, die sie besuchen, verwalten. Die Speicherung basiert immer auf den Grundsätzen der Recht- und Gesetzmäßigkeit und Korrektheit unter Einhaltung aller geltenden Vorschriften.
Diese Datenschutzrichtlinie wird auch als Information gemäß des Art. 13 des Dekrets 196/2003 (italienische Rechtsvorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Richtlinien 95-46 CE) denjenigen zur Verfügung gestellt, die mit den Web-Diensten dieser Webseite um den Schutz personenbezogener Daten, die elektronisch über die Webseite www.science14.com und die dazugehörigen Subdomains zugänglich sind, zu gewährleisten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf die Webseite von Science14 und nicht auf andere Webseiten, die vom Nutzer eventuell über einen Link besucht werden. Sie sind unabhängige Inhaber der Datenverarbeitung und verweisen daher auf den Sitz der betreffenden Seite.
Die Angaben basieren auch auf der Empfehlung n. 2/2001, welche die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten vereinigt, in der Gruppe gemäß Art. 29 der EU Richtlinie 95/46/CE die sie am 17. Mai 2001 angenommen hat, um die  Mindestanforderungen für die Sammlung personenbezogener Daten on-line zu bestimmen, und insbedondere, die Art und Weise, Zeitpunkt und Art der Informationen, die Empfängern den Nutzern liefern sollen, wenn diese sich auf die Webseite einloggen, unabhängig vom Grund des Einloggens.
Die Verarbeitung der Daten, die Sie frei zur Verfügung gestellt haben, werden in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften behandelt werden. Insbesondere wird die Behandlung auf den Prinzipien der Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz beruhen; Zugehörigkeit, Vollständigkeit und nicht darüber hinausgehend, werden die Daten gesammelt und für die im folgenden Punkt genannten Zwecke und nur für einen absolut notwendigen Zeitraum gespeichert.
Arten von verarbeiteten Daten, Verfahren zur Verwendung und Zweck der Verwendung, freiwillig oder weniger
Navigationsdaten
Die EDV-Systeme und Software-Verfahren die benutzt werden, um diese Webseite zu betreiben, verwenden während ihres normalen Betriebes einige personenbezogene Daten, welche in den Kommunikationsprotokollen des Internets erscheinen.
Diese Informationen werden nicht gesammelt, um in Verbindung mit bestimmten  Personen gebracht zu werden, sondern, aufgrund ihrer Art und Herkunft, könnten durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter die Benutzer identifiziert werden.
Zu dieser Kategorie von Daten gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer von Benutzern, die sich auf diese Seite einloggen, die URI (Uniform Resource Identifier) Adressen der angefragten Resourcen, den Zeitpunkt der Anfrage, die genutzte Anfrageart an den Server, die Größe der Antwortdatei, den Identifikationscode der Antwort vom Server (ausgeführt, Fehler, etc.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Umgebung des Nutzers beziehen.
Diese Daten werden nur für anonyme statistische Zwecke verwendet, um Informationen über die Nutzung der Seite zu erhalten und, um deren korrekte Funktion zu überprüfen, und werden nach der Verarbeitung sofort wieder gelöscht. Die Daten könnten zur Feststellung der Haftung im Falle von hypothetischen Verbrechen zum Schaden der Website verwendet werden.
Freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellte Daten
Die freie, ausdrückliche und freiwillige Versendung von E-Mails an die Adressen auf dieser Website, beinhaltet die anschließende Übernahme der Absenderadresse, und die personenbezogenen Daten, die erforderlich ist, um auf die Anfragen zu reagieren, sowie jegliche andere persönliche Informationen, die in der Nachricht enthalten ist (und in deren Anhängen) oder dazugehörigen Formulare.
Die erhaltenen E-Mails werden auf unbestimmte Zeit auf einen mit angemessenen Sicherheitsvorkehrungen geschützten Server gespeichert. Die betroffene Person  kann alle Rechte gemäß Art. 7 Gesetztesverordnung Nr. 196/2003, die bei der Öffnung dieser Datenschutzrichtlinien angeben werden ausüben, und insbesondere in Kenntnis über die von ihm verwendeten Daten in der Datei gesetzt werden, und ihre Löschung verlangen, indem eine E-mail an den Datenmanager privacy.officer@windowsoneurope.com geschrieben wird.
Die Daten werden daher auf dem Computer und telematisch gespeichert, um auf Anfragen und/oder den erfragten Service zu reagieren. Die Rückstellung ist immer freiwillig und die nicht Bereitstellung führt lediglich dazu, dass nicht auf Anfragen reagiert werden kann.
Ihre Daten können von uns bekanntgegeben werden (worunter die Kenntnisnahme von einer bestimmten oder mehreren bestimmten Personen zu verstehen ist) an Personen, die kraft Gesetzes, Vorschriften oder Gesetze, innerhalb der Grenzen der Normen, Zugangsrecht zu diesen Daten haben, sowie an Personen, die Zugang zu Ihren Daten benötigen für Zulieferzwecke in Bezug auf das zwischen Ihnen und uns bestehende Verhältnis, strikt auf die für die Zulieferdienste nötigen Ausmaße beschränkt (Kreditinstitute werden andeutungsweise genannt).

 

Cookie Richtlinien

aktualisiert am 19. Mai 2015
Was sind Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei die eine bestimmte Menge an Informationen zwischen einer Webseite und Ihrem Gerätl (in der Regel dem Browser) austauscht und wird normalerweise durch den Betreiber der Webseite verwendet, um notwendige Informationen zu speichern, um die Navigation innerhalb der Webseite zu Verbessern oder Werbebotschaften die im Einklang mit den Wünschen des Benutzers stehen, im Navigationsbereich, zu versenden.
Sie werden bei einer erneuten Verbindung an den Cookie-setzenden Webserver mit dem Ziel zurückgesendet, den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen. Die verschiedenen Cookies enthalten verschiedene Informationen und werden für unterschiedliche Zwecke verwendet (effiziente Navigation auf den Seiten der gleichen Internetseite, Personalisierung für zielgerichtete Werbebotschaften, Statistik über die Anzahl der Besuche auf der Webseite).
Beim Navigieren kann der Benutzer auch Cookies von anderen Webseiten oder Servern auf seinem Gerät erhalten (sog. Drittanbieter), auf denen sich einige der folgenden Elemente (Bilder, Karten, Töne, spezifische Verweise auf andere Domainen) auf der Webseite befinden können, die der Benutzer gerade besucht.
Allgemeiner gesagt, sind einige Cookies (die sog. Session-Cookies) dem Gerät des Benutzers für die Dauer des Zugriffs auf die Seite zugeordnet und verfallen automatisch beim Verlassen des Browsers. Andere Cookies (sog. permanente) verbleiben im Gerät über einen längern Zeitraum. Die spezifischen Zwecke der verwendeten Cookies werden nachfolgend beschrieben.

Sie können die Cookies wie nachfolgend beschrieben deaktivieren.
Merkmale und Zweck der Cookies auf der Webseite
Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie die Einstellungen Ihres  Browsers so ändern, dasss Sie benachrichtigt werden, sobald Cookies gesendet werden oder, dass Sie Cookies generell ablehnen. Sie können auch Cookies, die bereits auf Ihrem Gerät installiert wurden, löschen.
Wenn Sie bereits gespeicherte Cookies auf Ihrem Gerät einschränken oder blockieren möchten, können Sie dies über die Browser-Einstellung tun: die Funktion „Einstellungen“ erklärt Ihnen wie.
Für weitere Informationen zum Umgang mit Cookies und deren Verwendung können Sie auf der Setie AboutCookies.org detaillierte Informationen für alle Arten von Browser finden.

Durch das Deaktivieren der Cookies stehen Ihnen möglicherweise nicht alle Funktionen der  Webseiten zur Verfügung.
Wie verwenden wir Cookies?
Nachfolgend finden Sie die notwendigen Informationen zur Identifizierung der verwendeten Cookies, deren Funktion und Dauer auf Ihrem Gerät.
Wesentliche und funktionale Cookies
Diese speziellen Cookies werden verwendet um eine korrekte Funktion und Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Die technischen Cookies werden zum Beispiel für die  einwandfreie Funktion bei der Anmeldung des Benutzers verwendet. Sie werden vor allem von den Servern von Copernico Holding SpA oder, im Fall der Einbindung externer Dienstleistungen, von Dritten, zur Verfügung gestellt.
Analytische Cookies
Es handelt sich hierbei von Cookies die zu statistischen Analysen verwendet werden, die Webseite zu verbessern und deren Nutzung zu vereinfachen, sowie für die Überwachung des korrekten Betriebs. Diese Art von Cookie sammelt anonyme Informationen über die  Benutzeraktivitäten auf der Webseite. Diese Cookies werden ausschließlich von Dritten geliefert.
Für weitere Informationen und zur Deaktivierung von analytischen Cookies Dritter besuchen Sie die Webseite: www.youronlinechoices.com/it
Zustimmen oder Widerrufen von Cookies
Die Einwilligung zur Nutzung von Cookies wird gleich am Anfang gegeben, beim Schließen des Mitteilungsbanners, herunter scrollen der Seite auf der er vorhanden ist, oder durch  Klicken auf ein Element, das sich auf ihm befindet. Dies kann jederzeit wie oben beschrieben widerrufen werden.
Optionen bezüglich der Installation der Cookies durch die Webseite über die Browsereinstellung
Die Lieferung von Cookies sei es von der Erst- oder einer Drittpartei kann über die Browser- einstellung deaktiviert werden; es ist jedoch zu erwähnen, dass dies die Nutzbarkeit der Webseite unmöglich machen könnte, wenn Cookies die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind, blockiert werden. Jeder Browser hat unterschiedliche Einstellungen für die Deaktivierung von Cookies; nachfolgend erhalten Sie eine Liste zu den Anweisungen der gängigsten Browser.

 

 

Webseiten Dritter
Die Webseiten Dritter auf die durch diese Webseite zugegriffen werden kann sind von dieser Erklärung ausgeschlossen. Copernico Holding SpA lehnt jede Verantwortung für diese ab. Die Kategorien der verwendeten Cookies und die Art der Verwendung persönlicher Daten   gemäß den Angaben unseres Unternehmens.
Ihre Rechte und Datenschutz
Wir weisen daraufhin, dass gemäß Art. 7 der Gesetztesverordnung 196/2003 es unter anderem Ihr Recht ist über den Gebrauch Ihrer von uns verwalteten personenbezogenen Daten,deren Einbindung, Berichtigung oder Löschung, informiert zu werden.
Um diese Rechte auszuüben, können Sie sich an den Leiter der Datenverarbeitung unter der folgenden E-Mailadresse wenden: privacy.officer@windowsoneurope.com, Postanschrift ist Sitz unseres Unternehmens.
Die vollständige Liste aller von uns benannter für die Datenverarbeitung verantwortlicher Personen erhalten Sie bei unserem Privacy Manager.
Art. 7 (Recht auf Zugang zu persönlichen Daten und andere Rechte)
1. Der Benutzer hat das Recht auf die Bestätigung der Existenz personenbezogener Daten über ihn, auch wenn er noch nicht registriert ist, und eine Mitteilung darüber in verständlicher Weise.
2. Der Benutzer hat das Recht folgende Informationen zu erhalten: a) Herkunft der personenbezogenen Daten; b) Zweck und Art der Verwendung; das angewandte System im Falle der Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Mittel; d) Angaben zur Identität des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und die nach Artikel 5 Abs. 2 namhaft gemachten Vertreter; e) Personen oder deren Kategorien denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder  die als im Staatsgebiet namhaft gemachten Vertreter, Verantwortliche oder als Stellvertreter davon Kenntnis erlangen können.
3.Der Benutzer hat das Recht über Folgendes Informationen zu erhalten: a) Aktualisierung, Berichtigung oder, sofern gewünscht, Vervollständigung der Daten; b) Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von widerrechtlich verarbeiteten Daten, einschließlich der Daten deren Aufbewahrung für die Zwecke für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; c) eine Bestätigung, dass die in den Buchstaben
a) und b) mitgeteilt wurden, auch was deren Inhalt betrifft, jenen denen die Daten mitgeteilt wurden oder sie verbreitet haben, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist, oder der Aufwand an Mitteln in keinem Verhältnis zum geschützten Recht steht.
4. Der Benutzer hat das Recht ganz oder teilweise Folgendes abzulehnen: a) aus legitimen Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten, auch wenn diese mit dem Zweck der Datenerfassung in Zusamenhang stehen; b) die Verarbeitung personenbezogender Daten zu Zwecken des Versands von Werbematerial oder Direktverkauf oder der Durchführung von Markt-oder Meinungsforschungen oder Handelsinformation.
Für weitere Informationen über die Verarbeitung von auf dieser Webseite von Copernico Holding SpA gesammelten persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung